Seite zurück

Wesenstest am 16. Mai 2004 in Diedenbergen

Richter Uwe Görlas schrieb über Shanty´s Wesen:

"Die Hündin zeigt viel Temperament und hohen Bewegungstrieb. Ihr Spielverhalten ist in den unterschiedlichen Situationen manchmal distanziert, manchmal intensiv.

Ihre Ausdauer ist recht hoch. Sie zeigt sich fast durchgängig unerschrocken und sehr aufmerksam. Die Härte ist gut.

Beute- und Bringtrieb zeigt die Hündin heute sehr ausgeprägt. Spür- und Stöbertrieb können im vorhandenen Gelände kaum gezeigt werden.

Die Unterordnungsbereitschaft ist gut, die Bindung zur Familie eng, intensiv und vertrauensvoll. Zu fremden Menschen ist die Hündin freundlich und in der Regel auch -mehr oder weniger- interessiert. Die einengenden Situationen, Rückenlage und Kreis belasten die Hündin nicht.

Auf dem Parcours ist sie akustisch vollkommen sicher. Optisch ist sie teilweise etwas zögerlich, erholt sich aber schnell und schaut sich dann alle Reize von alleine ohne Hilfe an.

Auf die Schüsse reagiert sie aufmerksam-suchend.

Eine sehr beutestarke, sehr sichere Tollerhündin mit viel Vertrauen, hohem Menschenbezug und ausgeprägten Arbeitsanlagen."
 

117_1776_JPG.jpg 117_1781_JPG.jpg 117_1784_JPG.jpg
117_1786_JPG.jpg 117_1788_JPG.jpg 117_1791_JPG.jpg
Aktualisierung: 2010/11/25 ©
zum Seitenanfang | eine Seite zurück | 'druckerfreundliche' Seite anzeigen